Geschäftsleitung

exco-aris-prepoudis.jpgAris Prepoudis, CEO 
Aris Prepoudis ist CEO und Mitglied der Geschäftsleitung seit 2017. Er hat bis 2016 Vescore geleitet, formals Notenstein Asset Managment, ein Asset Manager der auf nachhaltige Anlagen und quantitative Investments spzialisiert ist. Davor führte er die Abteilung für die Institutionellen Investoren bei der Notenstein Privatbank, in welcher er darüber hinaus die Konsolidierung der Asset Management Aktivitäten der Raiffeisen Schweiz zur Notenstein Asset Management verantwortete. Von 2000 bis 2013 war Prepoudis bei der Bank Sarasin & Cie AG in verschiedenen führenden Positionen tätig, zuletzt als Global Head of Institutional Clients. Seine Karriere startete er bei STG Cooper & Lybrand (heute PwC) und anschliessend bei ATAG Ernst & Young als Revisor für Schweizer Fondsgesellschaften und Banken. Prepoudis verfügt über einen Bachelor of Business Administration der Fachhochschule Nordwestschweiz (vormals HWV, Basel).

 

rainer-baumann.jpg Rainer Baumann , CFA, Head of Public Equity
Rainer Baumann ist Leiter Public Equity und Mitglied der Geschäftsleitung. In seiner Position verantwortet er die Beaufsichtigung der Anlageprozesse für die aktiv gemanagten Anlagestrategien von RobecoSAM sowie das Indexgeschäft. Er koordiniert und leitet ein Team von Investmentexperten, das Portfoliomanager, Aktienanalysten, Kundenportfoliomanager und Kundenbetreuer für das Indexgeschäft umfasst. Rainer Baumann betreute zuvor als Portfoliomanager Publikumsfonds und institutionelle Mandate. Vor seinem Beginn bei RobecoSAM im 2002 war Rainer Baumann drei Jahre bei UBS Wealth Management als Portfolio Manager tätig, wo er europäische Aktienstrategien betreute und Mitglied des lokalen Anlageausschusses war. Seine berufliche Laufbahn begann er bei PricewaterhouseCoopers. Rainer Baumann besitzt einen Master in Betriebswirtschaft der Universität Zürich und ist CFA Charterholder.

 

 

exco-marius-dorfmeister.jpg Marius Dorfmeister, Global Head of Clients
Marius Dorfmeister ist Österreichischer Staatsbürger und war bis vor kurzem bei Vescore Global Head of Clients und Mitglied der Geschäftsleitung. Davor war er als Head of Institutional Clients International bei der Notenstein Private Bank tätig. Bei der Bank Sarasin & Cie AG (jetzt Bank J. Safra Sarasin), hatte er die Position als Head of Institutional & Wholesale Clients International inne. In früheren Karrierestationen war Marius Dorfmeister CEO bei der Falcon Europe AG und Head of Institutional Clients bei der Falcon Private Bank Ltd. Weitere Positionen in seiner Karriere waren CEO der AIG Financial Services in Wien (die europäische Tochtergesellschaft der AIG Investments), Director bei Merrill Lynch Investment Managers, Senior Portfolio Manager bei der Raiffeisen KAG sowie Bank Austria. Marius Dorfmeister verfügt über einen Magister (Master) der Wirtschaftsuniversität Wien (WU Wien).

 

exco-reto-schwager.jpg Reto Schwager, Global Head of Private Equity
Reto Schwager ist Global Head of Private Equity sowie Mitglied der Geschäftsleitung von RobecoSAM seit 2015. Reto Schwager verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Finanzbranche mit dem Schwerpunkt auf Privatmarktanlagen. In seiner Position verantwortet er die Gesamtführung des Unternehmens sowie das Private Equity Geschäft. Er arbeitete seit 2006 für Partners Group in verschiedenen Funktionen unter anderem als Global Head of Distribution, Head of Investment Solutions Asia-Pacific und vertrat zuletzt das Client Services Business als Partner in der Geschäftsleitung. Vor seiner Zeit bei Partners Group arbeitete er über 7 Jahre bei der AIG Gruppe und führte dort zuletzt im Range eines Managing Directors das institutionelle Geschäft in Europa. Er absolvierte sein Executive MBA an der University of Maryland.

 

  exco-daniel-wild.jpg Daniel Wild, PhD, Head of Sustainability Investing Research & Development
Daniel Wild ist Head of Sustainability Investing R&D und Mitglied der Geschäftsleitung. In seiner Position beaufsichtigt er die Organisation, Strategie und Methodik sowie den Investmentprozess für das Research und die Produktentwicklung bei RobecoSAM. Darüber hinaus ist er für das Sustainability Services Team von RobecoSAM verantwortlich.
Vor seinem Wechsel zu RobecoSAM im Jahr 2006 betreute Daniel Wild beim Schweizer Staatssekretariat für Wirtschaft (seco) Infrastruktur-Investitionsprojekte in Südosteuropa und Asien. Von 1999 bis 2004 leitete er das Geschäftsfeld Umwelttechnologie bei EBP, einem Schweizer Ingenieur-, Planungs- und Beratungsunternehmen.
Daniel Wild studierte Chemieingenieurwesen an der ETH Zürich und promovierte in Umwelttechnik an der Eidgenössischen Anstalt für Wasserversorgung, Abwasserreinigung und Gewässerschutz (EAWAG). Im Anschluss absolvierte er ein Postgraduierten-Forschungsstudium an der Stanford University, USA.
Daniel Wild ist Mitglied des Vorstands von Swiss Sustainable Finance und des GRI Technology Consortium sowie ehemaliges Mitglied des GRI Sector Research Steering Committee und des UNEP FI Workstream Water Advisory Board.

 

exco-ruud-wilders.jpg Ruud Wilders, Head of Corporate Services
Ruud Wilders ist Head of Corporate Services und Mitglied der Geschäftsleitung von RobecoSAM. Er hat bereits unterschiedliche Verantwortungsbereiche geleitet, zum Beispiel im Marketing, der Kommunikation, dem Vertriebsmanagement, der Geschäftsentwicklung und der Unternehmensstrategie. Ruud Wilders kommt von Robeco, wo er diverse leitende Positionen in verschiedenen Robeco-Einheiten wie der Vertriebskoordination und der Produkt- & Serviceeinheit inne hatte. Vor seinem Eintritt bei Robeco war Ruud Wilders ausserhalb des Finanzsektors in unterschiedlichen Unternehmensneugründungen tätig, unter anderem im Projektmanagement, in der Geschäftsentwicklung und zuletzt als Mitglied der Geschäftsführung eines Startup-Unternehmens.