Geschäftsleitung

michael-baldinger.jpgMichael Baldinger, Chief Executive Officer
Michael Baldinger ist CEO von RobecoSAM. Bevor er zum CEO ernannt wurde, war er Leiter der Global Clients & Marketing Abteilung und Mitglied der Geschäftsleitung von RobecoSAM. Vor seinem Eintritt bei RobecoSAM (ehemalige SAM Sustainable Asset Management AG) leitete Michael Baldinger den Vertrieb in der Region Amerika bei Credit Suisse Asset Management in New York. Davor war er als Managing Director für Bear, Stearns & Co. Inc. in New York tätig und koordinierte den Aktienverkauf an institutionelle Kunden. Seine Aufgabe umfasste die Betreuung grosser institutioneller Kunden und den Aufbau der Marke Bear, Stearns & Co. Inc. in der Schweiz. Michael Baldinger begann seine Karriere bei Credit Suisse First Boston in Zürich, wo er zuletzt den Eigenhandel mit ausländischen Aktien leitete.

 

rainer-baumann.jpgRainer Baumann, CFA, Head of Public Equity
Rainer Baumann ist Leiter Public Equity und Mitglied der Geschäftsleitung. In seiner Position verantwortet er die Beaufsichtigung der Anlageprozesse für die aktiv gemanagten Anlagestrategien von RobecoSAM sowie das Indexgeschäft. Er koordiniert und leitet ein Team von Investmentexperten, das Portfoliomanager, Aktienanalysten, Kundenportfoliomanager und Kundenbetreuer für das Indexgeschäft umfasst. Rainer Baumann betreute zuvor als Portfoliomanager Publikumsfonds und institutionelle Mandate. Vor seinem Beginn bei RobecoSAM im 2002 war Rainer Baumann drei Jahre bei UBS Wealth Management als Portfolio Manager tätig, wo er europäische Aktienstrategien betreute und Mitglied des lokalen Anlageausschusses war. Seine berufliche Laufbahn begann er bei PricewaterhouseCoopers. Rainer Baumann besitzt einen Master in Betriebswirtschaft der Universität Zürich und ist CFA Charterholder.

 

andrew-musters.jpgAndrew Musters, Global Head of Private Equity
Andrew Musters leitet das Private Equity-Geschäft. Er ist Mitglied der Allocation & Advisory Committees und der Geschäftsleitung. Vor seinem Eintritt in die Muttergesellschaft Robeco als Mitbegründer des Private-Equity-Geschäfts im Jahr 2000 war Musters im Private- und Public-Equity-Geschäft des holländischen Pensionsfonds ABP (inzwischen APG) tätig. Davor war Musters Mitglied der Faculty of Technology Management an der Technischen Universität Eindhoven, wo sein Schwerpunkt auf der Lehre, Forschung und Beratung im Bereich der mathematischen Geschäftsprozessmodellierung lag. Musters ist Autor mehrerer Forschungspapiere und hält einen MSc cum laude im Wirtschaftsingenieurwesen von der Technischen Universität Eindhoven mit den Spezialgebieten Energie- und Umwelttechnik sowie einen MA cum laude in Volkswirtschaft von der Universität Tilburg. Ausserdem hat Musters Business-Studiengänge an der Universität Amsterdam und INSEAD absolviert.

 

daniel-wild.jpgDaniel Wild, PhD, Head of Sustainability Investing Research & Development
Daniel Wild ist Leiter Sustainability Investing Research & Development und Mitglied der Geschäftsleitung. In seiner Position ist er für Innovationen und die Entwicklung neuer Produkte und kundenindividueller Lösungen verantwortlich. Die im Corporate Sustainability Assessment von RobecoSAM angewandte Researchmethodik fällt ebenfalls in seinen Verantwortungsbereich. Er studierte Chemieingenieurwesen an der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) und promovierte an der Eidgenössischen Anstalt für Wasserversorgung, Abwasserreinigung und Gewässerschutz (EAWAG) unter der Leitung von Prof. Willi Gujer. Im Anschluss an ein Post-graduierten-Forschungsstudium am Civil and Environmental Engineering Department der Stanford University (USA). Von 1997 bis 1999 wechselte er als Leiter des Geschäftsfeldes Umwelttechnologie zu Ernst Basler + Partner AG in Zollikon, wo er Beratungsmandate in der Schweiz, Osteuropa und Asien betreute. Von 2004 bis 2006 arbeitete Daniel Wild als Programmverantwortlicher für Infrastrukturfinanzierung beim Schweizer Staatssekretariat für Wirtschaft (seco) und leitete Infrastruktur-Investitionsprojekte in Mazedonien, Kosovo, Polen und Vietnam.

 

ruud-wilders.jpgRuud Wilders, Head of Corporate Services
Ruud Wilders ist Head of Corporate Services und Mitglied des Executive Committee von RobecoSAM. Er hat bereits unterschiedliche Verantwortungsbereiche geleitet, zum Beispiel im Marketing, der Kommunikation, dem Vertriebsmanagement, der Geschäftsentwicklung und der Unternehmensstrategie. Ruud Wilders kommt von Robeco, wo er diverse leitende Positionen in verschiedenen Robeco-Einheiten wie der Vertriebskoordination und der Produkt- & Serviceeinheit inne hatte. Vor seinem Eintritt bei Robeco war Ruud Wilders ausserhalb des Finanzsektors in unterschiedlichen Unternehmensneugründungen tätig, unter anderem im Projektmanagement, in der Geschäftsentwicklung und zuletzt als Mitglied der Geschäftsführung eines Startup-Unternehmens.