robecosamen
Fünfjähriges Engagement für positive Veränderungen: Bewertung der Steuerstrategien von Unternehmen

Fünfjähriges Engagement für positive Veränderungen: Bewertung der Steuerstrategien von Unternehmen

16-04-2019 | Artikel

Im Vergleich zum Klimawandel mit seiner globalen Bedeutung, dem spannenden Thema technologische Innovationen und dem medienwirksamen Thema Geschlechtergleichstellung fallen die Steuerstrategien der Unternehmen als scheinbar untergeordnetes Thema ab. Für die Bewertung des Nachhaltigkeitsprofils von Unternehmen ist der Umgang mit den steuerlichen Pflichten jedoch von grosser Bedeutung.

In aller Kürze

  • Der Wettbewerb zwischen Steuergebieten hat zu einem Steuersenkungswettlauf unter den Unternehmen geführt.
  • Regierungen in aller Welt ergreifen zunehmend Massnahmen, um gegen die Aushöhlung der Steuerbasis und die Gewinnverlagerung vorzugehen.
  • Unter den CSA-Teilnehmern nehmen die Compliance und Offenlegung zu Steuerthemen zu; fast die Hälfte (47%) der Unternehmen haben unsere Definition nachhaltiger Steuerstrategien erfüllt—das entspricht einer Verfünffachung seit 2014.
  • Ein wachsender Anteil der Unternehmen verpflichtet sich zu nachhaltigen Steuerrichtlinien und Klarheit, Transparenz und Offenlegung an Stelle der Nutzung von Möglichkeiten zur Steueroptimierung.
  • Im regionalen Vergleich schneiden Unternehmen aus Europa und Asien-Pazifik in Bezug auf die Steuernachhaltigkeit besser ab als nordamerikanische Firmen.

Wir stehen am Beginn einer neuen Ära der Nachhaltigkeit, in der nicht mehr nur die Richtlinien und die Berichterstattung der Unternehmen im Fokus stehen, sondern ihre tatsächliche Wirkung auf Umwelt und Gesellschaft betrachtet werden. Steuern sind ein kritischer Faktor, der die Unternehmen mit der Gesellschaft, in der sie tätig sind, verbindet — sie geben Gemeinden und Staaten die nötigen Mittel an die Hand, um die physische, soziale und Bildungsinfrastruktur zu errichten, die sie für ihr künftiges Wachstum und ihre Entwicklung benötigen.

Zudem gelten aggressive Steueroptimierungsstrategien von Unternehmen als ein Grund für die zunehmende Ungleichverteilung der Vermögen. Entwicklungs- und Schwellenländern entgehen jedes Jahr rund USD 100 Milliarden an Steuereinnahmen, weil multinationale Unternehmen ihre Gewinne in Steueroasen transferieren.

Wir haben frühzeitig erkannt, dass die Steuerstrategie für Unternehmen ein Reputations- und Regulierungsrisiko darstellt und damit auch ihre Finanzperformance gefährden kann. So erfasst das CSA seit 2014 wesentliche steuerbezogene Daten und berücksichtigt diese in den Nachhaltigkeitsbewertungen und -Rankings der Unternehmen.

Logo

Disclaimer RobecoSAM

Die auf diesen Seiten bereitgestellten Informationen richten sich ausschliesslich an qualifizierte Investoren gemäss der Definition im Schweizer Kollektivanlagengesetz vom 23. Juni 2006 («KAG») mit Sitz in der Schweiz, professionelle Kunden gemäss der Definition im Anhang II der EU-Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente II («MiFID II») mit Sitz in Liechtenstein, Österreich, Deutschland, Schweden, dem Vereinigten Königreich, Frankreich, den Niederlanden oder Italien, die Halter einer Vertriebslizenz sind oder hiermit in ihrer Eigenschaft als professionelle Kunden entsprechende Informationen zu Produkten und Dienstleistungen anfordern.
Einige Fonds, über die auf diesen Seiten informiert wird, fallen nicht unter das Schweizer Kollektivanlagengesetz vom 23. Juni 2006 («KAG») und sind daher auch nicht von der Schweizer Finanzmarktaufsicht (FINMA) lizenziert oder zugelassen, bzw. müssen nicht von der FINMA lizenziert/zugelassen werden. Einige der auf dieser Website genannten Fonds sind im Land Ihres Hauptsitzes möglicherweise nicht erhältlich.
Für eine Übersicht über die Robeco/RobecoSAM-Produkte, die in Ihrem Land zum Vertrieb zugelassen/erhältlich sind, gehen Sie bitte zum entsprechenden Fondsselektor und wählen Sie das Land Ihres Hauptsitzes aus. Die auf dieser Website bereitgestellten Informationen und geäusserten Meinungen stellen weder eine Aufforderung noch ein Angebot oder eine Empfehlung zum Erwerb oder Verkauf von Anlageinstrumenten, zur Tätigung sonstiger Transaktionen oder zur Beanspruchung einer Anlageberatung oder Dienstleistung dar. Bevor eine Anlage in ein Produkt von Robeco oder RobecoSAM getätigt wird, sollten alle relevanten rechtlichen Dokumente wie Satzung, Verkaufsprospekte, Jahres- und Halbjahresberichte gelesen werden, die von den Robeco-Niederlassungen in den Ländern, in denen die Gesellschaft vertreten ist, kostenlos erhältlich sind.

Durch das Anklicken von «Ich stimme zu» bestätigen Sie, dass Sie/das von Ihnen vertretene Unternehmen einer der oben genannten Kategorien von Adressaten zuzuordnen ist und dass Sie die Nutzungsbedingungen für diese Website gelesen, verstanden und akzeptiert haben.

Ablehnen