robecosamen
Kein Unternehmen ist eine Insel: Die SDGs als Brücke in die Zukunft für das moderne Portfoliomanagement

Kein Unternehmen ist eine Insel: Die SDGs als Brücke in die Zukunft für das moderne Portfoliomanagement

18-04-2019 | Artikel

Unternehmen sind keine autarken, isolierten Einheiten. Sie sind Teil eines grösseren, verflochtenen Systems von Variablen, die auf unvorhersehbare Weise miteinander interagieren. Diese Interaktionen können gravierende und weitreichende Folgen nicht nur für das Geschäft der Unternehmen und ihre Investitionen haben, sondern auch für Umwelt und Gesellschaft. Traditionelle Portfoliokonstruktionsmodelle werden diesen Variablen nicht ausreichend gerecht. Das führt zu fehlerhaften Berechnungen der Kapitalwerte und überbewerteten Portfolios. Nicht-finanzielle Variablen wie ESG-Daten oder der Beitrag zu den SDGs helfen Unternehmen und Investmentmanagern, einen systemorientierten Ansatz umzusetzen, der die Auswirkungen von Entscheidungen auf künftige Ressourcen berücksichtigt.

In aller Kürze

  • Langfristig betrachtet sind viele nicht nachhaltige Unternehmen derzeit überbewertet, während viele nachhaltige Unternehmen unterbewertet sind.
  • Systematische Bewertungen der Unternehmensperformance helfen, die kurzfristigen Vermögenswerte mit den langfristigen Verbindlichkeiten zu synchronisieren, und können so die Portfoliorendite stabilisieren.
  • ESG-Daten und das SDG-Rahmengerüst helfen Vermögensverwaltern und Investoren, Variablen mit möglichen positiven oder negativen Auswirkungen auf das Wertzuwachspotenzial der Unternehmen zu organisieren, zu priorisieren und zu bewerten.

Global SDG Equities

Disclaimer RobecoSAM

Die auf diesen Seiten bereitgestellten Informationen richten sich ausschliesslich an qualifizierte Investoren gemäss der Definition im Schweizer Kollektivanlagengesetz vom 23. Juni 2006 («KAG») mit Sitz in der Schweiz, professionelle Kunden gemäss der Definition im Anhang II der EU-Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente II («MiFID II») mit Sitz in Liechtenstein, Österreich, Deutschland, Schweden, dem Vereinigten Königreich, Frankreich, den Niederlanden oder Italien, die Halter einer Vertriebslizenz sind oder hiermit in ihrer Eigenschaft als professionelle Kunden entsprechende Informationen zu Produkten und Dienstleistungen anfordern.
Einige Fonds, über die auf diesen Seiten informiert wird, fallen nicht unter das Schweizer Kollektivanlagengesetz vom 23. Juni 2006 («KAG») und sind daher auch nicht von der Schweizer Finanzmarktaufsicht (FINMA) lizenziert oder zugelassen, bzw. müssen nicht von der FINMA lizenziert/zugelassen werden. Einige der auf dieser Website genannten Fonds sind im Land Ihres Hauptsitzes möglicherweise nicht erhältlich.
Für eine Übersicht über die Robeco/RobecoSAM-Produkte, die in Ihrem Land zum Vertrieb zugelassen/erhältlich sind, gehen Sie bitte zum entsprechenden Fondsselektor und wählen Sie das Land Ihres Hauptsitzes aus. Die auf dieser Website bereitgestellten Informationen und geäusserten Meinungen stellen weder eine Aufforderung noch ein Angebot oder eine Empfehlung zum Erwerb oder Verkauf von Anlageinstrumenten, zur Tätigung sonstiger Transaktionen oder zur Beanspruchung einer Anlageberatung oder Dienstleistung dar. Bevor eine Anlage in ein Produkt von Robeco oder RobecoSAM getätigt wird, sollten alle relevanten rechtlichen Dokumente wie Satzung, Verkaufsprospekte, Jahres- und Halbjahresberichte gelesen werden, die von den Robeco-Niederlassungen in den Ländern, in denen die Gesellschaft vertreten ist, kostenlos erhältlich sind.

Durch das Anklicken von «Ich stimme zu» bestätigen Sie, dass Sie/das von Ihnen vertretene Unternehmen einer der oben genannten Kategorien von Adressaten zuzuordnen ist und dass Sie die Nutzungsbedingungen für diese Website gelesen, verstanden und akzeptiert haben.

Ablehnen