unknownen
Diese Seite teilen

Robeco und RobecoSAM lancieren die RobecoSAM Global SDG Credits Anlagestrategie

Zürich/Rotterdam, 24. Mai 2018 – Robeco und RobecoSAM lancieren gemeinsam die RobecoSAM Global SDG Credits Anlagestrategie (die “Strategie“). Diese soll dazu beitragen, die Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals (SDGs)) zu erreichen – und gleichzeitig ihre Benchmark, den Bloomberg Barclays Global Aggregate Corporate Index, übertreffen. Die Strategie profitiert von der umfassenden und langjährigen Expertise von Robeco und RobecoSAM im Bereich Sustainability Investing (SI).

Die Strategie nutzt das neu entwickelte SDG-Beitragsbewertungsmodell von RobecoSAM und baut auf der bewährten Obligationenkompetenz von Robeco sowie im Speziellen der bekannten Robeco Global Credits Anlagestrategie auf. Die RobecoSAM Global SDG Credits Anlagestrategie integriert finanziell materielle ESG Aspekte der Emittenten in der Fundamentalanalyse, wendet umfangreiche sowie wertorientierte Ausschlusskriterien an und investiert nur in Anleihen von Unternehmen, die einen positiven oder zumindest neutralen SDG-Score aufweisen. Neben traditionellen Unternehmensanleihen investiert die RobecoSAM Global SDG Credits Anlagestrategie auch in ”Green Bonds” mit attraktivem Performancepotenzial. Ein wichtiges Merkmal der Strategie ist zudem, dass Engagement-Spezialisten von Robeco den konstruktiven Dialog mit den Emittenten pflegen und die SDGs thematisieren.

Das RobecoSAM SDG-Beitragsbewertungsmodell besteht aus einem dreistufigen Ansatz: Erstens bestimmt es, in welchem Umfang Produkte und Dienstleistungen der Unternehmen zur Erreichung der SDGs beitragen. Zweitens wird bewertet, wie der operative Betrieb des Unternehmens mit der Realisierung der SDGs vereinbar ist und drittens wird geprüft, ob der Emittent nicht in heikle Kontroversen, wie beispielsweise Ölhavarien, Betrug oder Korruption, verwickelt war. Das Ergebnis dieses dreistufigen Prozesses wird als SDG-Score zusammengefasst.

Die Obligationenanalysten von Robeco und die SI-Analysten von RobecoSAM haben so rund 450 Anleihen erfasst. 62% der Emittenten erhielten einen positiven SDG-Score. Eine zusätzliche Untersuchung hat gezeigt, dass es mehr als genügend Emittenten mit positivem SDG-Score gibt, um ein gut diversifiziertes, globales Obligationenportfolio zu gestalten.

Für Investoren gibt das eigens entwickelte ”Impact Reporting” einen Überblick über die Gesamtwirkung des Portfolios im Vergleich zur Benchmark. Das ”Impact Reporting“ ist in fünf Kategorien gegliedert: “basic needs”, “healthy planet”, “sustainable society”, “equality & opportunity”, und “robust institutions”.

Jan Willem de Moor, Portfolio Manager der RobecoSAM Global SDG Credits Strategie: "SI und Credit Investing stehen im Mittelpunkt unserer Tätigkeit. Ich bin überzeugt, dass es möglich ist, zur Erreichung der SDGs beizutragen und gleichzeitig wettbewerbsfähige Renditen zu erzielen. Wir integrieren ESG-Informationen bereits seit Jahren in der Fundamentalanalyse der Emittenten für alle unsere Anleihenstrategien. SI- und Credit-Investments nun auch noch um die SDG-Komponente zu erweitern, ist ein innovativer und spannender Ansatz."

Jacob Messina, CFA, Head of Sustainability Investing Research, RobecoSAM: "Die SDGs geben Anlegern eine Möglichkeit, die Wirkungen ihrer Investitionen zu messen. Wir leisten hier abermals Pionierarbeit und ermöglichen Impact Investing via notierte Unternehmensanleihen. Obwohl sich SDG-Investments in vielerlei Hinsicht von traditionellen Impact-Investments unterscheiden, sind sie eine wichtige Ergänzung zu den bestehenden Anlagemöglichkeiten. Sie eignen sich für institutionelle Investoren, die nachhaltig investieren möchten, und entsprechen in Bezug auf Volumen, Liquidität und Rendite deren Anforderungen."

Robeco blickt auf eine lange Geschichte im Bereich der globalen festverzinslichen Anlagen zurück. Ende Juni 2018 verwaltet Robeco 41 Milliarden Euro an festverzinslichen Wertpapieren, davon 26 Milliarden Euro an Unternehmensanleihen. Ein spezialisiertes globales Team von über 30 Anlageexperten in Rotterdam, London, New York, Singapur und Hongkong verwaltet europäische und globale Investment-Grade-Obligationenportfolios.

RobecoSAM ist der Anlagespezialist, der sich seit über 23 Jahren ausschliesslich auf Sustainability Investing (SI) fokussiert. Er verfügt unter anderem über ein spezialisiertes SI Research-Team und über eine der weltweit umfassendsten Datenbanken für finanziell relevante Nachhaltigkeitsinformationen zu rund 4'500 Unternehmen, mit jeweils 600 ESG-Datenpunkten pro Firma. RobecoSAM Global SDG Credits Anlagestrategie gibt es als Fonds luxemburgischen Rechts und steht institutionellen und privaten Anlegern sowie Distributoren in verschiedenen Markten zur Verfügung.

Kontakt

RobecoSAM AG
Corporate Communications
Telefon: +41 44 653 10 02
E-mail: com@robecosam.com

Disclaimer RobecoSAM

Die auf diesen Seiten bereitgestellten Informationen richten sich ausschliesslich an qualifizierte Investoren gemäss der Definition im Schweizer Kollektivanlagengesetz vom 23. Juni 2006 («KAG») mit Sitz in der Schweiz, professionelle Kunden gemäss der Definition im Anhang II der EU-Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente II («MiFID II») mit Sitz in Liechtenstein, Österreich, Deutschland, Schweden, dem Vereinigten Königreich, Frankreich, den Niederlanden oder Italien, die Halter einer Vertriebslizenz sind oder hiermit in ihrer Eigenschaft als professionelle Kunden entsprechende Informationen zu Produkten und Dienstleistungen anfordern.
Einige Fonds, über die auf diesen Seiten informiert wird, fallen nicht unter das Schweizer Kollektivanlagengesetz vom 23. Juni 2006 («KAG») und sind daher auch nicht von der Schweizer Finanzmarktaufsicht (FINMA) lizenziert oder zugelassen, bzw. müssen nicht von der FINMA lizenziert/zugelassen werden. Einige der auf dieser Website genannten Fonds sind im Land Ihres Hauptsitzes möglicherweise nicht erhältlich.
Für eine Übersicht über die Robeco/RobecoSAM-Produkte, die in Ihrem Land zum Vertrieb zugelassen/erhältlich sind, gehen Sie bitte zum entsprechenden Fondsselektor und wählen Sie das Land Ihres Hauptsitzes aus. Die auf dieser Website bereitgestellten Informationen und geäusserten Meinungen stellen weder eine Aufforderung noch ein Angebot oder eine Empfehlung zum Erwerb oder Verkauf von Anlageinstrumenten, zur Tätigung sonstiger Transaktionen oder zur Beanspruchung einer Anlageberatung oder Dienstleistung dar. Bevor eine Anlage in ein Produkt von Robeco oder RobecoSAM getätigt wird, sollten alle relevanten rechtlichen Dokumente wie Satzung, Verkaufsprospekte, Jahres- und Halbjahresberichte gelesen werden, die von den Robeco-Niederlassungen in den Ländern, in denen die Gesellschaft vertreten ist, kostenlos erhältlich sind.

Durch das Anklicken von «Ich stimme zu» bestätigen Sie, dass Sie/das von Ihnen vertretene Unternehmen einer der oben genannten Kategorien von Adressaten zuzuordnen ist und dass Sie die Nutzungsbedingungen für diese Website gelesen, verstanden und akzeptiert haben.

Ablehnen