robecosamen
Diese Seite teilen

RobecoSAM und Robeco intensivieren Zusammenarbeit im Sustainability Investing

  • Noch stärkere Zusammenarbeit zwischen RobecoSAM und Robeco
  • Aris Prepoudis, CEO, verlässt RobecoSAM
  • RobecoSAM wird neu von Co-CEOs geleitet: Marius Dorfmeister und Daniel Wild
  • Daniel Wild wird Berater des Executive Committee bei Robeco

Zürich, 4. Mai 2018

RobecoSAM, der seit 22 Jahren exklusiv auf Sustainability Investing (SI) fokussierte Investmentspezialist, stellt sich neu auf und präsentierte heute eine schlankere Führ ungsstruktur. Nach einem ausgezeichneten Geschäftsj ahr 2017, in dem RobecoSAM mit bedeutenden neuen Kunden vermögen betraut wurde und eine grosse Mehrheit seiner Anlagestrategien die relevanten Benchmarks ü bertraf, gewann RobecoSAM im ersten Quartal des laufenden Jahres ein thematisches Mandat in Höhe von USD 1,4 Milliarden. Basierend auf diesen Errungen- schaften, werden nun die Weichen für den künftigen Erfolg gestellt.

Das geplante neue Führungsmodell zielt darauf ab, die Beziehungen zwischen RobecoSAM und Robeco zu intensivieren, um das Potenzial beider Unternehmen voll auszuschöpfen und ihre führende Position im Bereich SI auszubauen. Beide Unternehmen sind in diesem Bereich seit den 90er Jahren erfolgreich und verwalten zusammen über EUR 100 Milliarden.

RobecoSAM bleibt weiterhin ein voll lizenzierter Asset Manager mit Sitz in Zürich. Das neue und schlankere Führungsmodell sieht folgende Veränderungen vor, vorbehaltlich den Zustimmungen der zuständigen Aufsichtsbehörde:

  • Der Verwaltungsrat von RobecoSAM hat beschlossen, eine Matrixorganisation mit funktionaler Supervision von Robeco über RobecoSAM einzuführen, um die Zusammenarbeit zwischen beiden Organisationen zu intensivieren. In diesem Zusammenhang erhält RobecoSAM auch ein schlankeres Executive Committee (ExCo).
  • Infolgedessen, und im Anschluss an eine erfolgreiche Effizienzsteigerung von RobecoSAMs operativem Betrieb und Vertriebsorganisation sowie in kurzer Zeit erzieltem profitablen Wachstum, haben sich der Verwaltungsrat und Aris Prepoudis, CEO von RobecoSAM, entschlossen, getrennte Wege zu gehen.
  • Vorbehaltlich der Zustimmung der zuständigen Aufsichtsbehörde wird RobecoSAM von Co-CEOs geleitet: Marius Dorfmeister, derzeit Head of Global Clients & Marketing und Mitglied der ExCo, sowie Daniel Wild, derzeit Head of Sustainability Investing Research & Development und Mitglied der ExCo.
  • In Verbindung mit dem neuen und schlankeren Führungsmodell haben der Verwaltungsrat und Rainer Baumann, derzeit Head of Investment Management und Mitglied der ExCo, vereinbart, dass er aus der Geschäftsleitung zurücktreten wird, aber weiterhin Head of Investments bei RobecoSAM bleibt. Dies wird es ihm ermöglichen, sich ausschliesslich auf die Anlagestrategien zu konzentrieren und die Abstimmung der Anlageprozesse von RobecoSAM und Robeco weiter voranzutreiben.
  • Damit die intensivere Zusammenarbeit auch auf oberster Führungsstufe beider Unternehmen gewährleistet und weiter entwickelt wird, nimmt Daniel Wild als Berater in der ExCo bei Robeco Einsitz.
  • Darüber hinaus wird ein standortübergreifendes Team in Rotterdam/Zürich für Trends & Thematic Investment, mit einem Volumen von EUR 7 Milliarden an verwalteten Vermögen, gebildet.
  • Mark van der Kroft wird das neue Trends & Thematic Investment Team leiten. Zuvor war er seit März 2017 bei NN Investment Partners und davor 16 Jahre lang bei Robeco in verschiedenen Funktionen, unter anderem als CIO Equity Investments, tätig.

Gilbert Van Hassel, Mitglied des Verwaltungsrats von RobecoSAM und CEO von Robeco: "Ich bin überzeugt, dass die intensivere Zusammenarbeit zwischen Robeco und RobecoSAM einen Mehrwert für unsere Kunden schaffen und für beide Unternehmen von Vorteil sein wird. Im Namen des Verwaltungsrats von RobecoSAM möchte ich Aris Prepoudis für seine Verdienste und seine bemerkenswerten Leistungen danken. Wir kamen überein, dass mit dem Seite 2 von 2 neuen Führungsmodell eine schlankere ExCo bei RobecoSAM das Beste für das Unternehmen ist. Wir wünschen ihm für seine persönliche und berufliche Zukunft nur das Allerbeste."

Aris Prepoudis, abtretender CEO von RobecoSAM: "Unternehmerisches Handeln und meine Begeisterung für Sustainability Investing halfen, um in kurzer Zeit profitables Wachstum zu erzielen. Hinter mir liegt eine intensive und in vieler Hinsicht bereichernde Zeit. Das Engagement und die Passion der Mitarbeitenden von RobecoSAM für SI sind bemerkenswert und ich danke ihnen allen dafür, dass sie mir die Möglichkeit gegeben haben, ein so faszinierendes Unternehmen zu leiten."

Der Aktionär und die Verwaltungsräte beider Unternehmen sehen die intensivere Zusammenarbeit zwischen Robeco und RobecoSAM, die Einführung einer Matrixorganisation mit funktionaler Supervision sowie Investitionen in Talente und Technologie als richtige und wichtige Schritte. Sie werden die führende Position von RobecoSAM und Robeco im Bereich SI ausbauen, um letztlich vor allem ein Ziel zu erreichen: für Kunden innovative und wirkungsvolle SI-Lösungen zu entwickeln.

Für weitere Informationen:
RobecoSAM AG
François Vetri
Head of Corporate Communications
Josefstrasse 218
8005 Zurich / Switzerland
T: +41 44 653 10 02
E: com@robecosam.com

Robeco
Eliza de Waard
Head of Corporate Communications
Weena 850
3014 DA Rotterdam / The Netherlands
T: +31 (0) 10 224 22 41
E: cc@robeco.nl

Kontakt

RobecoSAM AG
Corporate Communications
Telefon: +41 44 653 10 02
E-mail: com@robecosam.com

Disclaimer RobecoSAM

Die auf diesen Seiten bereitgestellten Informationen richten sich ausschliesslich an qualifizierte Investoren gemäss der Definition im Schweizer Kollektivanlagengesetz vom 23. Juni 2006 («KAG») mit Sitz in der Schweiz, professionelle Kunden gemäss der Definition im Anhang II der EU-Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente II («MiFID II») mit Sitz in Liechtenstein, Österreich, Deutschland, Schweden, dem Vereinigten Königreich, Frankreich, den Niederlanden oder Italien, die Halter einer Vertriebslizenz sind oder hiermit in ihrer Eigenschaft als professionelle Kunden entsprechende Informationen zu Produkten und Dienstleistungen anfordern.
Einige Fonds, über die auf diesen Seiten informiert wird, fallen nicht unter das Schweizer Kollektivanlagengesetz vom 23. Juni 2006 («KAG») und sind daher auch nicht von der Schweizer Finanzmarktaufsicht (FINMA) lizenziert oder zugelassen, bzw. müssen nicht von der FINMA lizenziert/zugelassen werden. Einige der auf dieser Website genannten Fonds sind im Land Ihres Hauptsitzes möglicherweise nicht erhältlich.
Für eine Übersicht über die Robeco/RobecoSAM-Produkte, die in Ihrem Land zum Vertrieb zugelassen/erhältlich sind, gehen Sie bitte zum entsprechenden Fondsselektor und wählen Sie das Land Ihres Hauptsitzes aus. Die auf dieser Website bereitgestellten Informationen und geäusserten Meinungen stellen weder eine Aufforderung noch ein Angebot oder eine Empfehlung zum Erwerb oder Verkauf von Anlageinstrumenten, zur Tätigung sonstiger Transaktionen oder zur Beanspruchung einer Anlageberatung oder Dienstleistung dar. Bevor eine Anlage in ein Produkt von Robeco oder RobecoSAM getätigt wird, sollten alle relevanten rechtlichen Dokumente wie Satzung, Verkaufsprospekte, Jahres- und Halbjahresberichte gelesen werden, die von den Robeco-Niederlassungen in den Ländern, in denen die Gesellschaft vertreten ist, kostenlos erhältlich sind.

Durch das Anklicken von «Ich stimme zu» bestätigen Sie, dass Sie/das von Ihnen vertretene Unternehmen einer der oben genannten Kategorien von Adressaten zuzuordnen ist und dass Sie die Nutzungsbedingungen für diese Website gelesen, verstanden und akzeptiert haben.

Ablehnen