robecosamen

Information zu organisatorischen Entwicklungen bei RobecoSAM

Zürich, 5. April 2019

RobecoSAM, der seit mehr als 23 Jahren ausschliesslich auf Sustainable Investing (SI) fokussierte Investmentspezialist, informiert, dass Daniel Wild und Marius Dorfmeister, Co-CEOs von RobecoSAM AG, sich entschieden haben, das Unternehmen zu verlassen, um neue berufliche Herausforderungen ausserhalb des Unternehmens wahrzunehmen.

Der Verwaltungsrat von RobecoSAM wird in Kürze über eine Nachfolgelösung entscheiden und diese der Schweizer Aufsichtsbehörde FINMA kommunizieren. Nach Erhalt der FINMA-Genehmigung wird RobecoSAM wieder informieren.

Daniel Wild bleibt solange bei RobecoSAM, bis eine reibungslose Übergabe gewährleistet ist. Marius Dorfmeister wird mindestens bis Ende April im Unternehmen bleiben.

Kuno Kennel, Präsident des Verwaltungsrats von RobecoSAM: "Wir bedauern Daniel Wilds und Marius Dorfmeisters Entscheidungen sehr. Seit Daniels Eintritt in die Firma im Jahr 2006 war er in allen Positionen die er inne hatte von massgeblicher Bedeutung. All seine Initiativen und Anstrengungen haben zu einer beeindruckenden Entwicklung der Forschung und Entwicklung im Bereich des Sustainable Investing geführt. Während Marius’ Zeit in unserem Unternehmen hat er den Vertrieb der RobecoSAM-Anlagelösungen in verschiedenen Märkten intensiviert und global enge Beziehungen zu unseren Kollegen bei Robeco aufgebaut. Sein Engagement hat sich in einer bemerkenswerten Geschäftsentwicklung und neu anvertrauten Kundengeldern niedergeschlagen. Der Verwaltungsrat von RobecoSAM wird alles Notwendige tun, um eine geeignete Führungsstruktur zu schaffen und sicherzustellen, dass RobecoSAM die erfolgreiche Geschäftsentwicklung der letzten Jahre fortsetzen kann."

Daniel Wild, abtretender Co-CEO von RobecoSAM: "Während meiner 12-jährigen Tätigkeit bei RobecoSAM und Robeco haben wir als führender Anbieter von Sustainable Investing-Lösungen enorm viel erreicht. Bei praktisch allen neuen Mandatsgewinnen war unsere langjährige Erfahrung im Bereich Nachhaltigkeit ausschlaggebend. Ausserdem wurde unsere Methodik zur Beurteilung der finanziell materiellen ESG-Leistung von Unternehmen erst kürzlich als eine der glaubwürdigsten und qualitativ hochwertigsten eingestuft. Mir wurde eine fantastische Plattform geboten, um in verschiedenen Funktionen zum Erfolg beizutragen. Es ist nie einfach, sich zu verabschieden. Jedoch ist es für mich an der Zeit, meine Erfahrungen in ein anderes Umfeld einzubringen und neue Herausforderungen anzunehmen, um mich beruflich sowie persönlich weiterzuentwickeln."

Marius Dorfmeister, abtretender Co-CEO von RobecoSAM: "Ich danke allen Kolleginnen und Kollegen bei RobecoSAM, dass ich Teil eines so bemerkenswerten Unternehmens sein durfte. In meiner Zeit bei RobecoSAM haben uns Kunden in aller Welt neue Anlagegelder anvertraut. Grund dafür sind die einzigartige Expertise von RobecoSAM im Bereich Sustainable Investing und die starken Beziehungen zu unseren Kollegen bei Robeco in zahlreichen Märkten."

Die Anlageprozesse werden durch diese persönlichen Entscheidungen und Abgänge nicht beeinflusst. RobecoSAM bleibt weiterhin eine Autorität im Bereich Sustainable Investing und wird durch den Verwaltungsrat und Robeco gestärkt. Die in Zürich verwalteten Kundenvermögen von RobecoSAM haben sich in den letzten zwei Jahren verdoppelt.

Weitere Belege für die Kompetenz von RobecoSAM sind die A+ Bewertungen von UN PRI in drei aufeinander folgenden Jahren, mehrere internationale Branchenpreise und die Spitzenresultate in der jüngsten "Rate the Raters"-Umfrage von SustainAbility bezüglich der Qualität aller ESG-Ratings.

Kontakt

RobecoSAM AG
Corporate Communications
Telefon: +41 44 653 10 02
E-mail: com@robecosam.com

Diese Seite teilen

Disclaimer RobecoSAM

Die auf diesen Seiten bereitgestellten Informationen richten sich ausschliesslich an qualifizierte Investoren gemäss der Definition im Schweizer Kollektivanlagengesetz vom 23. Juni 2006 («KAG») mit Sitz in der Schweiz, professionelle Kunden gemäss der Definition im Anhang II der EU-Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente II («MiFID II») mit Sitz in Liechtenstein, Österreich, Deutschland, Schweden, dem Vereinigten Königreich, Frankreich, den Niederlanden oder Italien, die Halter einer Vertriebslizenz sind oder hiermit in ihrer Eigenschaft als professionelle Kunden entsprechende Informationen zu Produkten und Dienstleistungen anfordern.
Einige Fonds, über die auf diesen Seiten informiert wird, fallen nicht unter das Schweizer Kollektivanlagengesetz vom 23. Juni 2006 («KAG») und sind daher auch nicht von der Schweizer Finanzmarktaufsicht (FINMA) lizenziert oder zugelassen, bzw. müssen nicht von der FINMA lizenziert/zugelassen werden. Einige der auf dieser Website genannten Fonds sind im Land Ihres Hauptsitzes möglicherweise nicht erhältlich.
Für eine Übersicht über die Robeco/RobecoSAM-Produkte, die in Ihrem Land zum Vertrieb zugelassen/erhältlich sind, gehen Sie bitte zum entsprechenden Fondsselektor und wählen Sie das Land Ihres Hauptsitzes aus. Die auf dieser Website bereitgestellten Informationen und geäusserten Meinungen stellen weder eine Aufforderung noch ein Angebot oder eine Empfehlung zum Erwerb oder Verkauf von Anlageinstrumenten, zur Tätigung sonstiger Transaktionen oder zur Beanspruchung einer Anlageberatung oder Dienstleistung dar. Bevor eine Anlage in ein Produkt von Robeco oder RobecoSAM getätigt wird, sollten alle relevanten rechtlichen Dokumente wie Satzung, Verkaufsprospekte, Jahres- und Halbjahresberichte gelesen werden, die von den Robeco-Niederlassungen in den Ländern, in denen die Gesellschaft vertreten ist, kostenlos erhältlich sind.

Durch das Anklicken von «Ich stimme zu» bestätigen Sie, dass Sie/das von Ihnen vertretene Unternehmen einer der oben genannten Kategorien von Adressaten zuzuordnen ist und dass Sie die Nutzungsbedingungen für diese Website gelesen, verstanden und akzeptiert haben.

Ablehnen