unknownen
Sichtlich etwas bewegen

Impact Investing

Alle unsere Anlagestrategien sind darauf ausgelegt, einen messbar positiven Impact für die Umwelt oder die Gesellschaft zu erzielen. Der Themenaktien-Ansatz stellt auf die Wirkungskraft von Megatrends ab, um Unternehmen zu identifizieren, die nachhaltige Lösungen für drängende globale Herausforderungen bieten. Der europäische Aktien-Ansatz nutzt fortschrittliche Methoden der ESG-Integration, um ein ausgewogenes Portfolio der nachhaltigsten europäischen Unternehmen zusammenzustellen, das sich durch einen besseren ökologischen Fussabdruck auszeichnet. Die Gender Equality-Anlagestrategie investiert in Unternehmen, die führend sind in der Stärkung von Frauen und Vielfalt, der Bekämpfung von Ungleichbehandlung und der Bereitstellung eines Arbeitsumfelds, in dem alle Mitarbeiter ihr Potenzial entfalten können. Die Global SDG Equities Anlagestrategie investiert in Unternehmen, die einen Beitrag zu den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (SDGs) leisten.

  • ESG Informationen
    Finanziell relevante ESG-Informationen
  • 22 Jahre
    Nachhaltigkeitsresearch
  • 1 Leidenschaft
    für Sustainability Investing

Unser Impact Investing Angebot verknüpft mehr als 20 Jahre Erfahrung im Sustainability Investing mit unserer einzigartigen Research-Kompetenz. Wir sind überzeugt, dass die Finanzmärkte eine wichtige Rolle in der Förderung von nachhaltigen Geschäftspraktiken und Lösungen für globale Herausforderungen spielen können. Deshalb mobilisieren wir Kapital für Anlagen mit einem positiven Impact auf Gesellschaft und Umwelt.

Die Welt steht vor mehreren globalen Herausforderungen:

  • 2,4 Milliarden Menschen haben keinen Zugang zu einer sanitären Grundversorgung
  • In den USA verdienen Frauen im Schnitt nur 79% so viel wie Männer
  • 168 Millionen Kinder weltweit sind gezwungen zu arbeiten
  • 1,4 Milliarden Menschen weltweit leben ohne Strom
  • 1/3 aller jährlich produzierten Lebensmittel wird verschwendet oder geht verloren
  • 2 Milliarden Menschen haben keinen Zugang zu der medizinischen Versorgung, die sie benötigen

Quellen:

International Labour Organization AAUW United Nations Access to Medicine Index

Mit Impact Investing die Zukunft gestalten

Diesen Herausforderungen hat sich die Weltgemeinschaft mit der Einführung der Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) gestellt. RobecoSAM trägt aktiv dazu bei, die SDGs zu erreichen. Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Impact Investing Lösungen helfen, globale Herausforderungen zu adressieren, und zugleich positive finanzielle Renditen für Investoren generieren.

Diese 17 Ziele sind Ausdruck eines erneuten Bekenntnis zu mehreren universellen Prioritäten – die von der Sicherstellung des Zugangs zu Wasser und sanitärer Versorgung für alle über die Ernährungssicherheit und Gleichberechtigung der Geschlechter bis zum Zugang zu einer erschwinglichen und nachhaltigen Energieversorgung reichen. Bis 2030 sollen diese Ziele erreicht werden. Aber Regierungen und die Zivilgesellschaft werden privates Kapital mobilisieren müssen, um die Sustainable Development Goals zu erreichen. Dadurch werden sich neue Anlagechancen für Investoren eröffnen, die mit ihren Anlagen einen positiven Impact für Gesellschaft und Umwelt erzielen möchten.

Genau hier setzen die Impact Investing Lösungen von RobecoSAM an.

Sehen Sie sich unser Video an

Von der Nische zum Mainstream

Impact Investing galt traditionell als Nischenansatz mit den Schwerpunkten Mikrofinanz, Private Equity und Projektfinanzierungen. Um eine breitere sozioökonomische Wirkung zu erzielen, wird Impact Investing jedoch zunehmend auch auf gängige Anlageklassen angewendet – von Aktien bis zu Anleihen. Daniel Wild, Co-CEO von RobecoSAM, erläutert, wie unsere Anlagelösungen Ihnen helfen können, mit Ihren Anlagen eine positive gesellschaftliche Wirkung zu erzielen.

Sehen Sie sich unser Video an

Disclaimer RobecoSAM

Die auf diesen Seiten bereitgestellten Informationen richten sich ausschliesslich an qualifizierte Investoren gemäss der Definition im Schweizer Kollektivanlagengesetz vom 23. Juni 2006 («KAG») mit Sitz in der Schweiz, professionelle Kunden gemäss der Definition im Anhang II der EU-Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente II («MiFID II») mit Sitz in Liechtenstein, Österreich, Deutschland, Schweden, dem Vereinigten Königreich, Frankreich, den Niederlanden oder Italien, die Halter einer Vertriebslizenz sind oder hiermit in ihrer Eigenschaft als professionelle Kunden entsprechende Informationen zu Produkten und Dienstleistungen anfordern.
Einige Fonds, über die auf diesen Seiten informiert wird, fallen nicht unter das Schweizer Kollektivanlagengesetz vom 23. Juni 2006 («KAG») und sind daher auch nicht von der Schweizer Finanzmarktaufsicht (FINMA) lizenziert oder zugelassen, bzw. müssen nicht von der FINMA lizenziert/zugelassen werden. Einige der auf dieser Website genannten Fonds sind im Land Ihres Hauptsitzes möglicherweise nicht erhältlich.
Für eine Übersicht über die Robeco/RobecoSAM-Produkte, die in Ihrem Land zum Vertrieb zugelassen/erhältlich sind, gehen Sie bitte zum entsprechenden Fondsselektor und wählen Sie das Land Ihres Hauptsitzes aus. Die auf dieser Website bereitgestellten Informationen und geäusserten Meinungen stellen weder eine Aufforderung noch ein Angebot oder eine Empfehlung zum Erwerb oder Verkauf von Anlageinstrumenten, zur Tätigung sonstiger Transaktionen oder zur Beanspruchung einer Anlageberatung oder Dienstleistung dar. Bevor eine Anlage in ein Produkt von Robeco oder RobecoSAM getätigt wird, sollten alle relevanten rechtlichen Dokumente wie Satzung, Verkaufsprospekte, Jahres- und Halbjahresberichte gelesen werden, die von den Robeco-Niederlassungen in den Ländern, in denen die Gesellschaft vertreten ist, kostenlos erhältlich sind.

Durch das Anklicken von «Ich stimme zu» bestätigen Sie, dass Sie/das von Ihnen vertretene Unternehmen einer der oben genannten Kategorien von Adressaten zuzuordnen ist und dass Sie die Nutzungsbedingungen für diese Website gelesen, verstanden und akzeptiert haben.

Ablehnen